Name: Gerhard Wellemeyer 30.07.2017:
eMail: gerhard.wellemeyer@gmx.de Website: http://
Nachricht:
Liebe Mitglieder der IG Leeden,
ich habe mich sehr gefreut, dass wieder so viele – auch junge – Mitglieder unserer Einladung zum 4. Grillabend der IG gefolgt sind. So haben wir mit gut 100 Gästen einen gemütlichen Sommerabend vor der Remise auf dem Gelände des Stiftshofes verbracht.

Wir haben die Gelegenheit genutzt, kurz auf die 20jährige erfolgreiche Vereinsgeschichte der IG Leeden zurückzublicken. Sehr gefreut habe ich mich über die Glückwünsche zu diesem kleinen Jubiläum der Vorsitzenden der anderen IGs aus Brochterbeck und Ledde bzw. der VWG Tecklenburg sowie unseres Altbürgermeisters Wilfried Brönstrup, der 1997 den Anstoß zur Gründung unseres Vereins gegeben hatte.

Gut unterhalten wurden wir vom Musikverein Einhorn Leeden und später von Helmut Breitenfeld mit seiner Gitarre, der so manchen Besucher zum Mitsingen animierte. Ferner konnten wir so manche gute Gespräche führen und so das Vereinleben in der IG fördern.

Sehr schön, dass wir auch in diesem Jahr im Laufe des Abends 3 neue Mitglieder für die IG Leeden gewinnen konnten, damit sind wir jetzt schon insgesamt 185 Mitglieder. Über diese positive Mitgliederentwicklung freuen wir uns im Vorstand sehr, bestätigt uns dies doch, dass wir mit unserer Arbeit auf dem richtigen Weg sind.

Jetzt freuen wir uns auf die gemeinsame Bustour zum Bioenergiepark in Saerbeck und zur Isendorfer Brauerei in Emsdetten. Wer dazu noch eine Buskarte für 12,-- € erwerben möchte, kann sich gern bei mir melden.

Herzliche Grüße und weiter eine schöne Sommerzeit
Gerhard Wellemeyer – IG Leeden e.V.
 
   

Name: Gerhard Wellemeyer 03.02.2017:
eMail: gerhard.wellemeyer@gmx.de Website: http://
Nachricht:
Liebe Mitglieder der IG Leeden,
vielen Dank für den guten Besuch unserer Jahreshauptversammlung am 30.01.17.

Ich danke noch einmal allen Vorstandsmitgliedern für die mir auch im vergangenen Jahr gewährte Unterstützung, wodurch mir die Arbeit erleichtert wurde. Die Arbeit als IG-Vorsitzender hat mir so auch in 2016 richtig Spaß gemacht.

Anhand einer Präsentation mit vielen Bildern wurden die wichtigsten Ereignisse und Aktivitäten des letzten Jahres in Erinnerung gerufen. Besonders erfreuliche Nachrichten im Jahresrückblick waren:
-der Eintritt von 20 neuen Mitgliedern, damit haben wir jetzt 172 Mitglieder
-nahezu 20.000 Aufrufe der Leedener Homepage www.leeden.de
-div. Zuwendungen der IG für die Kinder- und Jugendarbeit in Leeden
-Eröffnung des neuen LebensMittelpunktes (Dorfladens) in Leeden
-Abschluss des Glasfaserausbaus im Ortszentrum mit einer Anmeldequote von 94%

Erfreut konnte ich über die guten Aussichten bei der Jugendarbeit durch die Gründung der neuen Gruppe „Junges Gemüse“ für Kinder im Grundschulalter berichten, die am 07.03.2017 ihre Arbeit aufnehmen wird.

Der Kassenbericht durch Britta Frommeyer hat trotz hoher Investitionen noch mit einem positiven Ergebnis abgeschlossen.

Bei den Vorstandswahlen wurde Uwe Auffahrt als 2. Vorsitzender und Gertrud Barlag als Schriftführerin bestätigt, neuer Pressereferent ist Carsten Brommer. Der Beirat wurde durch 2 neue Mitglieder (Elke Auffahrt und Katja Seidel) ergänzt.

Für 2017 stehen neben div. Terminen, die bereits im Veranstaltungskalender aufgeführt sind, noch ein Kochkurs mit Eva Kongsbak und im Sommer eine Busfahrt zum Bioenergiepark in Saerbeck an. Hierzu wird es noch rechtzeitig weitere Informationen geben.

Ich freue mich auf eine weiter gute Zusammenarbeit in Leeden und grüße Euch herzlich

Gerhard Wellemeyer
1.Vors. Interessengemeinschaft Leeden e.V.
 
   

Name: Gerhard Wellemeyer 31.12.2016:
eMail: gerhard.wellemeyer@gmx.de Website: http://
Nachricht:
Liebe Leedener,

zum Abschluss des Jahres 2016 danke ich allen, die sich auch im abgelaufenen Jahr für die IG Leeden und unser lebendiges Stiftsdorf Leeden eingesetzt haben, um unseren Ort weiter lebenswert und attraktiv zu erhalten. Ferner danke ich allen Spendern, die unsere Arbeit finanziell unterstützt und damit so manche Anschaffung erst ermöglicht haben.

Wir freuen uns, dass mit der Eröffnung des „LebensMittelpunktes“ der Ledder Werkstätten Anfang Dezember in Leeden jetzt wieder ein Dorfladen zur Verfügung steht, bei dem wir die Dinge des täglichen Bedarfs im Ortskern einkaufen können und wo man sich in dem angegliederten kleinen Samocca-Café auch zum Klönen treffen kann. Dieser Nahversorger ist ebenso wie der abgeschlossene Anschluss des Ortszentrums an das schnelle Internet durch das Glasfasernetzt der Teutel ein ganz wichtiger Standortfaktor für unseren Ort.


Ich wünsche allen einen „guten Rutsch“ und für das neue Jahr 2017 alles Gute, vor allem Gesundheit, viel Glück, Freude und Erfolg. Auch im neuen Jahr zählen wir wieder auf Eure Unterstützung.

Herzliche Grüße
Gerhard Wellemeyer
Interssengemeinschaft Leeden e.V
 
   

Name: Gerhard Wellemeyer 30.07.2016:
eMail: gerhard.wellemeyer@gmx.de Website: http://
Nachricht:
Liebe Mitglieder der IG Leeden,
vielen Dank, dass Ihr unserer Einladung zum Grillabend am 29.07. so zahlreich gefolgt seid. An einem schönen Sommerabend haben wir uns mit ca. 100 Teilnehmern auf dem Stiftshofgelände vor der neuen Remise zusammengefunden und einen gemütlichen und unterhaltsamen Abend bei leckeren Grillwürstchen und kühlen Getränken verbracht.

Der Musikverein Einhorn Leeden hat uns zu Beginn sein aktuelles Programm vorgestellt, am späteren Abend wurden wir dann noch von Helmut Breitenfeld mit seiner Gitarre prima unterhalten.

Auch dieser Abend mit vielen guten Gesprächen hat das Vereinsleben der IG sicher gefördert, als nächstes freuen wir uns auf unsere gemeinsame Bustour nach Lelystad am 26.08.16.

Schön, dass wir im Laufe des Abend 3 neue Mitglieder gewinnen konnten – innerhalb eines Jahres sind das dann bereits 23 neue Mitglieder. Das freut wir uns sehr und bestätigt uns im Vorstand, dass wir mit unserer Arbeit auf dem richtigen Wege sind, weiter nach dem Motto: Wir ziehen alle an einem Strang … für Leeden.

Herzliche Grüße und noch weiter eine schöne Sommer- und Ferienzeit
Gerhard Wellemeyer – IG Leeden e.V.
 
   

Name: Johanne Balslev 14.06.2016:
eMail: johannebalslev@live.dk Website: http://
Nachricht:
Liebe Leedener, Besucher der Leedener Homepage und vor allem die Familie Blom, die mir im Laufe des letzten halben Jahrs so gut bei sich aufgenommen hat.

Mein Aufenthalt in Leeden ist bald vorbei, oder so wie ich sagen würde: „Mein Abenteuer in Leeden ist bald vorbei.“ Unter der Unterschrift „Leeden ist mein kleines Abenteuer“ schrieb ich nämlich schon im Februar einen Bericht für die WN, wo ich ein zweiwöchiges Praktikum absolvierte, der um meinen Aufenthalt bzw. mein Abenteuer in Leeden ging.

Leeden mit Abenteuer zu vergleichen ist schon irgendwie komisch, in Leeden gibt es zwar 2000 Einwohner und ein paar kleine Geschäfte, aber das war’s dann auch, nichts Spektakuläres musste ich im Januar feststellen, als ich nach Leeden zog.
Doch wer sagt, dass es spektakulär sein muss, um Abenteuer zu sein? Von Leeden aus lernte ich einen ganz neuen Alltag kennen, den Schulbus, die Schule und die Wege, die mein neues Zuhause mit der Bäckerei, der Kirche und dem Dorfplatz verbinden. Es war nicht spektakulär, sondern neu, eben neu, und das ist was ich meine, wenn ich sage, dass Leeden mein kleines Abenteuer gewesen ist.

Es ist gleichzeitig eine der wichtigsten Erfahrungen, die ich in Deutschland gemacht habe: Das Abenteuer ist überall zu finden.
Leeden, bis bald!
Johanne Balslev
 
   

Name: Gerhard Wellemeyer 31.05.2016:
eMail: wellemeyer@leeden.de Website: http://
Nachricht:
Liebe Leedener,
auch der letzte Treffpunkt Leeden am 29.05. unter dem Motto „Gesundheit, Garten, Genuss“ war wieder ein voller Erfolg. Das Wetter hat noch ganz gut mitgespielt und so konnten über 40 Aussteller ihr interessantes und vielseitiges Angebot einer großen Anzahl von Besuchern aus Leeden und vielen Nachbarorten präsentieren. Es gab viele positive Kritiken. So lobte z.B. Bürgermeister Stefan Streit, dass wir ein „herausragendes Ereignis in der neuen Mitte Leedens“ auf die Beine gestellt hätten.

Eine Ausstellerin schrieb uns:
Hallo Gerhard, hallo Peter,
auf diesem Wege möchte ich mich ganz herzlich bei Euch für die gelungene Veranstaltung bedanken! Ihr habt alles „Top“ organisiert! Uns hat es viel Spaß gemacht! Alles war rundherum gut! Das Wetter hätte einige Grade wärmer sein dürfen, aber seien wir dankbar, dass es trocken geblieben ist.

Die Gäste bei uns am Stand waren sehr zufrieden mit der Veranstaltung und haben sich immer wieder gewundert, was Leeden als kleiner Ort so auf die Beine stellt. Es kamen auch die Aussagen wie: Leeden läuft Lengerich fast den Rang ab! Was mir im Vorfeld schon die Lengericher erzählt haben ist, dass sie gerne gekommen wären aber zum Kaiserschiessen mussten.
Zwischendurch habe ich mal eine Umfrage gestartet und gefragt woher die Leute kamen. Es stellte sich heraus, dass die am weitesten entfernten Orte sogar Mettingen, Westerkappeln, Ibbenbüren und Georgsmarienhütte waren. (Anmerkung: Es gab auch Besucher aus Osnabrück und Münster)

Also: alles richtig gemacht!! In diesem Sinne nochmals meinen herzlichsten Dank und einen schönen Tag ( zum Ausruhen)
Liebe Grüsse
Karin Wagner - Wagner Optik

Dem ist nur noch eins hinzuzufügen: Vielen Dank für dieses nette Feedback.

Allen Beteiligten und Helfern danken wir seitens der IG Leeden sehr herzlich für Ihr großartiges Engagement und allen Besuchern für Ihr Kommen.
Herzliche Grüsse
Gerhard Wellemeyer – IG Leeden e.V.
 
   

Name: Gerhard Wellemeyer 05.05.2016:
eMail: wellemeyer@leeden.de Website: http://
Nachricht:
Liebe Leedener und Besucher dieser Homepage,

mit Beginn des Monats Mai ist nun endlich auch bei uns in Leeden der Frühling so richtig angekommen. Seitens der IG Leeden laufen bereits seit Wochen die Vorbereitungen für den nächsten Treffpunkt Leeden am 29.05.2016, der unter dem Motto „Garten, Gesundheit, Genuss“ auf dem Dorfplatz stattfindet.

Gut 40 Aussteller werden ein attraktives, informatives und geschmackvolles Angebot zu den drei Themenbereichen präsentieren. Wir freuen uns, dass neben zahlreichen Leedener Teilnehmern auch Aussteller aus Tecklenburg, Ledde, Brochterbeck, Lengerich, Lotte, Ladbergen und Hagen mit dabei sind, so dass wir davon ausgehen, dass auch aus diesen Nachbarorten zahlreiche Besucher den Weg nach Leeden finden.

Zur Stärkung der Gäste wird es u.a. mediterrane Köstlichkeiten, Erdbeeren, Spargel und Wein, Leckeres aus der Kräuterküche, Bio-Bratwurst und Pommes, Waffeln und ein umfangreiches Kuchenbüfett geben, der Getränkepavillon wird für die notwendige Erfrischung sorgen.

Zur musikalischen Unterhaltung spielen der Musikverein Einhorn, der Posaunenchor Leeden, die Jagdhornbläser und Alistair Ross auf seiner Gitarre. Auch der Wettkamp der Leedener Vereine um den Umweltcup der IG wird für viel Spaß sorgen. Für die Kinder gibt es u.a. ein Treckerkarussell, eine Hüpfburg und Planwagenfahrten. Ferner werden die Sieger des Kinder-Malwettbewerbs prämiert. Weitere Informationen unter www.leeden.de

Im Rahmen der Veranstaltung wird die am Stiftshof neu erbaute Remise ihrer Bestimmung übergeben.

Wir hoffen, dass auch Ende Mai über Leeden die Sonne scheint, dann wird auch dieser Treffpunkt Leeden sicher viele Besucher anlocken, die wir herzlich willkommen heißen.

Herzliche Grüsse
Gerhard Wellemeyer IG Leeden e.V.
 
   

Name: Gerhard Wellemeyer 23.12.2015:
eMail: wellemeyer@leeden.de Website: http://wellemeyer.de
Nachricht:
Liebe Leedener,
das Jahr 2015 neigt sich dem Ende und es war für Leeden sicherlich ein ereignisreiches Jahr:
- Mit einer Anschlussquote von ca. 80% ist Leeden Turbo-Internet-Gemeinde 2015 geworden, der Ausbau des Breitbandnetzes kommt zügig voran.
- Die alte Scheune am Stiftshof wurde abgerissen, der Neubau einer kleineren Remise, die jetzt einen weitgehend freien Blick auf Lammers Werkstatt, das Stiftshaus und die Stiftskirche ermöglicht, ist bereits weitgehend fertig gestellt.
- Wir haben zusammen mit dem Schützenverein Leeden von 1665 ein tolles Jubiläum zum 350jährigen Bestehen gefeiert
- Im Oktober war Leeden Gastgeber für die Teilnehmer des „Ökumenischen Pilgerwegs für Klimagerechtigkeit“, auch viele Leedener haben sich an dem weiteren Pilgerweg nach Lengerich beteiligt.
- Der 19. Leedener Weihnachtsmarkt brachte am Samstag bei noch gutem Wetter einen Rekordbesuch.

Und die Aussichten für 2016 sind ebenfalls gut:
- Die Ledder Werkstätten beabsichtigen, im Gebäude der ehemaligen Kreissparkasse einen Dorfladen einzurichten, wo es eine Grundversorgung mit Lebensmitteln und auch einen Café-Bereich geben wird, in dem man Nachbarn treffen und Zeitungen kaufen kann.
- Im Rahmen eines Leader-Projektes soll versucht werden, an der neuen Remise einen kleinen Wochenmarkt zu etablieren.
- Im Rahmen einer Verkehrsschau will die Stadt Tecklenburg auf die Einrichtung einer Tempo-30-Zone im Leedener Ortskern und auch auf die Einführung einer Rechts-vor-links-Regelung an der Rosenstraße hinwirken.

Ich danke allen, die sich nach dem Motto: „Wir ziehen alle an einem Strang – für Leeden“ engagiert haben, um unser lebendiges Stiftsdorf weiter lebenswert und attraktiv zu erhalten.
Ferner danke ich vielen großzügigen Spendern, die mit Ihrer Zuwendung die Arbeit der IG Leeden unterstützt und so erst manche Veränderung bzw. Anschaffung ermöglicht haben.

Ich wünsche allen ein frohes, friedvolles Weihnachtsfest, einen „guten Rutsch“ und für das neue Jahr 2016 alles Gute, vor allem Gesundheit, viel Glück, Freude und Erfolg. Wir setzen auch im neuen Jahr auf Eure Unterstützung.

Gerhard Wellemeyer
Interessengemeinschaft Leeden e.V.
 
   

Name: Gerhard Wellemeyer 26.11.2015:
eMail: wellemeyer@leeden.de Website: http://wellemeyer.de
Nachricht:
Liebe Leedener und Besucher dieser Homepage,

am 28. und 29.11.2015 findet der 19. Leedener Weihnachtsmarkt zwischen Stiftskirche und Stiftshof statt – wieder unter dem Motto „Mit Herz – statt Kommerz“. Eröffnet wird der Weihnachtsmarkt am Samstag um 14.00 Uhr, am Sonntag beginnt der Markt bereits um 12.00 Uhr.

An 57 Ständen bieten zahlreiche Privatpersonen und div. Leedener Vereine u. Institutionen ein breites Angebot an kulinarischen Genüssen sowie dekorativen, kunsthandwerklichen und vor allem selbst gefertigten Artikeln zu günstigen Preisen an. Daneben gibt es ein umfangreiches Rahmenprogramm mit viel Musik. Bei der Tombola der IG Leeden sind tolle Preise und zahlreiche Gutscheine Leedener und Tecklenburger Betriebe zu gewinnen. Am Samstagabend gibt es auf dem Saal Schwermann wieder eine „After Weihnachtsmarkt-Party“.

Wir freuen uns – wie in den Vorjahren – wieder auf viele Besucher aus dem Stiftsdorf sowie der näheren und weiteren Umgebung, die bei hoffentlich gutem Wetter den Weihnachtsmarkt mit dem besonderen Flair in Leeden genießen.

Herzliche Grüsse
Gerhard Wellemeyer
Interessengemeinschaft Leeden e.V.
 
   

Name: Gerhard Wellemeyer 15.10.2015:
eMail: gerhard.wellemeyer@gmx.de Website: http://wellemeyer.de
Nachricht:
Lieber Leedener,
das war schon ein beeindruckendes Ereignis: Der „Ökumenische Pilgerweg für Klimagerechtigkeit“ machte am 13.10.2015 auf dem langen Weg vom Nordkap nach Paris Station in Leeden.

Gegen 12.30 Uhr erreichten ca. 85 Tagespilger Leeden und wurden von Mitgliedern der IG Leeden und des Heimatvereins auf dem Dorfplatz begrüßt. Am Pavillon gab es zur Erstversorgung knackige Äpfel und von Beate Wacker frisch gepressten Apfelsaft.

Im Stiftshof waren die Stühle und die herbstlich dekorierten Tische passend gerückt, und die Damen des Helferteams servierten kräftige Reitersuppe von Antrups bzw. vegetarische Zucchinisuppe von Maria Beumer.

Etliche Pilger nutzen die Möglichkeit der Besichtigung des Stiftsmuseums, bevor es dann um 14.00 Uhr in die von Herrn Witthake und Frau Wortmann-Rotthoff gestalteten Andacht ging. Die Stiftskirche war auch dank der zusätzlich angereisten Delegation der Konferenz Europäischer Kirchen und weiterer Tagespilger aus Leeden, Lengerich und Umgebung voll besetzt, Andrea Bovenschulte hatte den Platz vor dem Altar sehr schön erntedankmäßig dekoriert.

Nach dem Segen machte sich ein beeindruckender Pilgerzug von ca. 200 Personen auf den Weg nach Lengerich, der von einem großen Medieninteresse begleitet wurde. Ich kann mich nicht daran erinnern, an einem Tag in Leeden so viele Pressevertreter gesehen zu haben.

Auf der Strecke nach Lengerich und bei dem Zwischenstopp auf Gut Stapenhorst (ein herzliches Dankeschön an die Ledder Werkstätten für den heißen Kaffee und die leckeren Nussecken) kamen wir mit so manchem Pilger ins Gespräch. Immer wieder wurde dabei zum Ausdruck gebracht, wie freundlich sie in Leeden aufgenommen und wie gut sie hier versorgt worden seien, was sie hier für gute Gespräche geführt hätten und wie schön Leeden sei.

Diese lobenden Worte gebe ich gern weiter. Ich denke, wir alle haben mit unserem Wirken Leeden gut präsentiert und die gute Sache des „Ökumenischen Pilgerweges für Klimagerechtigkeit“ prima unterstützt. Allen Helferinnen und Helfern sei auch an dieser Stelle noch einmal herzlich gedankt.

Herzliche Grüße
Gerhard Wellemeyer - Interessengemeinschaft Leeden e.V.
 
   

Name: Gerhard Wellemeyer 21.08.2015:
eMail: gerhard.wellemeyer@gmx.de Website: http://www.wellemeyer.de
Nachricht:
Typisch Leeden...

Ein Anruf genügt - und schon sind 6 Helfer zur Stelle, um die Rabatten am Dorfplatz vom Unkraut zu befreien, die Brennesseln am Dorfteich zu entfernen und wild wuchernde Büsche zu stutzen. Es ist einfach eine Freude zu sehen, wie sich viele Leedener in den Dienst der guten Sache stellen.

Ein herzliches Dankeschön geht an Hagen, Uli, Sven, Udo, Jörg, Rudi und Christa, die für die nötige Stärkung sorgte. Zuvor hatten die Stadtarbeiter für den Rasenschnitt gesorgt, so dass der Dorfplatz jetzt für das große Jubiläumsschützenfest des Leedener Schützenvereins von 1665 am letzten August-Wochenende fein herausgeputzt ist.

In den nächsten Tagen werden sicher noch viele Helfer des Schützenvereins für den passenden Birken- und Girlanden-Schmuck sorgen, bevor wir dann alle zusammen kräftig feiern.

Denkt bitte daran, Euch rechtzeitig mit Karten für den Festball am Samstag mit der Top-40-Band Live Sensation einzudecken. Der Vorverkauf endet bereits am Montag, dem 24.08.2015 und es wäre doch schade, wenn man am Samstag keine Karte mehr bekommen könnte.

Herzliche Grüße und auf ein schönes Jubiläumsschützenfest in Leeden

Gerhard Wellemeyer
Interessengemeinschaft Leeden e.V.
 
   

Name: Gerhard Wellemeyer 02.08.2015:
eMail: gerhard.wellemeyer@gmx.de Website: http://wellemeyer.de
Nachricht:
Liebe Mitglieder der IG Leeden,
meine Vorstandskollegen und ich haben uns sehr gefreut, dass die Beteiligung an unserem 2. Grillabend auf dem Dorfplatz am 31.07. wieder ebenso gut wie bei der Premiere vor einem Jahr war. Das Sommerwetter kam rechtzeitig zurück und so konnten wir zusammen einen gemütlichen und unterhaltsamen Abend bei leckeren Grillwürstchen und kühlen Getränken genießen, der von dem aktuellen Programm des Musikvereins Einhorn Leeden musikalisch untermalt wurde.

Ich denke, dieser Abend hat sicher das Vereinsleben der IG gefördert, wir haben Interesse geweckt für die in 2016 geplante Tagesfahrt zum Bataviamuseum und Outletcenter in Lelystad/NL (weitere Interessenten können sich gern bei mir melden) und konnten 3 neue Mitglieder für die IG Leeden gewinnen.

Herzliche Grüße und weiter eine schöne Ferienzeit
Gerhard Wellemeyer – Interessengemeinschaft Leeden e.V.
 
   

Name: Luzia Intfeld 27.05.2015:
eMail: luzia.intfeld@web.de Website: http://
Nachricht:
Liebe Gastwirtin,
am Pfingstsonntag durften wir eure Gastfreundschaft kennen lernen, ein herzliches Dankeschön von unser Wandergruppe.
Wir wollen auch hervor heben, dass sie ein tolles Kneipp Becken im Ort haben mit vielen tollen sportlichen Aktivitäten und auch der Platz rundherum lädt zum verweilen ein.
Wir hatten sehr viel Spaß!
Liebe Grüße
von den Löbbering, etc.
 
   

Name: Ie-wänntis 15.03.2015:
eMail: heinrich.athmann@ewetel.net Website: http://
Nachricht:
Liebe Gastwirtin Christa,
gestern, während unserer Wanderung durften wir deine Gastfreundschaft in Anspruch nehmen. Einfach super!!! So etwas Nettes und Sympathisches sieht man selten. Aber auch dem Dorf-Verschönerungs-Team ein herzliches Dankeschön. Wie selbstverständlich bekamen wir 7 Frauen Kaffee und Brötchen auf dem überdachten Dorfplatz angeboten. Ihr seid schon ein tolles Dorf - so wie Mühlen, unser Heimatort, auch.
Liebe Grüße
die "Ie-wäntis"
 
   

Name: Gerhard Wellemeyer 24.12.2014:
eMail: gerhard.wellemeyer@gmx.de Website: http://www.wellemeyer.de
Nachricht:
Liebe Leedener,

ein ereignisreiches Jahr 2014 neigt sich dem Ende. Ich danke allen, die sich zum Wohle der Allgemeinheit engagiert haben, um unser lebendiges Stiftsdorf weiter lebenswert und attraktiv zu erhalten.

Ferner danke ich vielen großzügigen Spendern, die damit die Arbeit der Interessengemeinschaft Leeden unterstützt und so erst manche Veränderung bzw. Anschaffung ermöglicht haben.

Ich wünsche allen ein frohes, friedvolles Weihnachtsfest, einen „guten Rutsch“ und für das neue Jahr 2015 alles Gute, vor allem Gesundheit, viel Glück, Freude und Erfolg. Wir setzen auch im neuen Jahr auf Eure Unterstützung.

Gerhard Wellemeyer
Interessengemeinschaft Leeden e.V.
 
   

Name: Edela Feldmann Uhry 03.12.2014:
eMail: edelafuhry@yahoo.com.br Website: http://
Nachricht:
Sehr geehrte Leedenerinen und Leedener!

Leeden ist wunderschön!! Das konnten wir auf der gut gestalteten Internetsite ansehen und auch persönlich erleben, als wir Leeden besuchten, im August/2014: schöne Landschaften, gepfegte Gärten, grüne Rasen, Sträuche und Bäume, sehr gute und saubere Strassen, schöne Häuser im echt westfälischen Stil, gut erhaltende Bauten mit historischem Wert, interessantes Heimatmuseum, nettes Dorfplatz, Ruhe und Stille, was eine hohe Wohn und Lebensqualität des Stiftsdorfes bestätigt.

Man kann gut daran merken, wie die Leedener zusammengehaltet haben und noch halten, und wie es bei so einer Gemeinschaft vorwärts geht und gehen kann, denn alles was da erreicht wurde und noch erreicht werden kann ist mit viel Organisationfähigkeit, Kompetenz, Engagement, Gemeinschaftsgefühl, Arbeit und Mühe verbunden.

Das Dorf ist auch lebendig, denn es gibt da Gemeinschafltsleben, dass durch die Pflege der Traditionen, und auch bei Vereine und Instituitionen in festlichen, sportlichen, religiösen und kulturellen Veranstaltungen erlebt werden kann, und so auch beiträgt zum Erlebnis, zur Entwicklung und Sorge der physischen, kulturellen und seelischen/spirituellen Bereiche des Menschenlebens.

Auf diesem Wege möchten wir die Mitglieder der Interessengemeinschaft grüssen und uns nochmal von ganzem Herzen bedanken bei unsere liebe Freundin Angelika Allnoch, für ihren Einsatz, schöne Überraschungen und alles liebe, Herrn Rudolf Rogowski, Ehepaar Lüdike (bei Feldmanns Esch) und Mitglieder der Web und Spinngruppe des Heimatvereins, dass wir so nett und freundlich aufgenommen wurden, und bei Frau Brigitte Janke für die Familiendaten. Als Feldmanns Nachkomme hat das alles eine ganz besondere Bedeutung und es hat mein Herz tief berührt.Unser Besuch in Leeden bleibt für uns unvergesslich!!

Herzliche Grüsse,
Edela Feldmann Uhry und Ricardo Uhry – aus Curitiba/PR - Brasilien.








 
   

Name: Gerhard Wellemeyer 03.12.2014:
eMail: Website: http://www.wellemeyer.de
Nachricht:

Liebe Leedener,
das waren sicher anstrengende Tage in Leeden:

Zunächst der Weihnachtsmarkt am 1. Adventswochenende, wo bereits Tage zuvor eine Menge Aufbauarbeit zu leisten war. Beim Weihnachtsmarkt mit Herz wurde von ausschließlich privaten Anbietern ein sehr vielseitiges Sortiment an weihnachtlichen Dekoartikeln, Leckereien und wärmenden Getränken zu günstigen Preisen angeboten. Dies und das umfangreiche Rahmenprogramm haben erneut zahlreiche Besucher von nah und fern in das weihnachtlich geschmückte Stiftsdorf gelockt, so dass zeitweise die Parkplatzsuche doch etwas länger dauerte und am frühen Sonntagabend etliche Stände „Ausverkauft“ melden konnten.

Und dann am Montag eine Bürgerversammlung mit ca. 250 Besuchern, wo uns der Bürgermeister Stefan Streit und die Architektin Anke Lage über die vorgesehene Umgestaltung des Stiftsensembles informierten. Mit dem Abriss der alten Scheune am Stiftshof und dem Neubau einer Remise kann die seit Jahren laufende Neugestaltung unseres Dorfplatzes zur „guten Stube Leedens“ zu einem guten Abschluss gebracht werden.

Überrascht waren nicht nur die Stadtwerke Lengerich von dem großen Interesse der Leedener an dem Angebot der Teutel GmbH, in Leeden superschnelle Turbo-Internet-Anschlüsse über ein neues Glasfasernetz anzubieten. Bereits am Ende der Versammlung wurden zahlreiche konkrete Beratungsgespräche mit Interessenten geführt und div. Vertragsabschlüsse getätigt.

Wir sollten in Leeden alle Anstrengungen unternehmen, bis zum Stichtag 28.02.2015 die notwendige Mobilisierung von knapp 50% der anschlussfähigen Haushalte zu erreichen, damit wir bald in Leeden das schnelle Internet nutzen können und Leeden damit zur „Turbo.Glasfaser-Gemeinde 2015“ wird.

Gerhard Wellemeyer
Interessengemeinschaft Leeden e.V.
 
   

Name: Gerhard Wellemeyer 26.11.2014:
eMail: gerhard.wellemeyer@gmx.de Website: http://www.wellemeyer.de
Nachricht:
Liebe Leedener und Besucher dieser Homepage,

am 1. Adventswochenende findet der 18. Leedener Weihnachtsmarkt rund um die Stiftskirche statt – wieder unter dem Motto „Mit Herz – statt Kommerz“.

An ca. 55 Ständen bieten Leedener Privatpersonen und div. Vereine u. Institutionen ein großes Angebot an weihnachtlichen Artikeln, Leckereien und wärmenden Getränken zu günstigen Preisen. Daneben gibt es ein umfangreiches Rahmenprogramm mit viel Musik, bei der Tombola der IG Leeden sind tolle Sachpreise und viele Gutscheine der Leedener Gewerbetreibenden zu gewinnen. Am Samstagabend gibt es auf dem Saal Schwermann wieder eine „After Weihnachtsmarkt-Party“.

Wir freuen uns wieder auf viele Besucher aus dem Stiftsdorf sowie der näheren und weiteren Umgebung, die bei hoffentlich gutem Wetter den Weihnachtsmarkt mit dem besonderen Flair in Leeden genießen.
Herzliche Grüsse
Gerhard Wellemeyer
Interessengemeinschaft Leeden e.V.
 
   

Name: Gerhard Wellemeyer 02.08.2014:
eMail: gerhard.wellemeyer@gmx.de Website: http://www.wellemeyer.de
Nachricht:
Liebe Mitglieder der IG Leeden,
ich habe mich sehr gefreut, dass gestern so viele Vereinsmitglieder unserer Einladung zum Grillabend auf dem Dorfplatz gefolgt sind. Ca. 75 Teilnehmer bedeuten m.E. eine gute Resonanz.
Nachdem wir in der Vergangenheit viel Arbeit zur Gestaltung und Verschönerung des Dorfplatzes geleistet haben, konnten wir diesen schönen Platz jetzt bei herrlichem Wetter auch einmal selbst nutzen und genießen. Wir haben uns an leckeren Grillwürstchen stärken und an kühlen Getränken erfrischen können. Dabei kam so manches Gespräch zustande und ich denke, durch diese Veranstaltung wurde das Vereinsleben der IG und das Zusammengehörigkeitsgefühl der Mitglieder sicherlich gefördert. Schön, dass sich bei dieser Gelegenheit neue Helfer bereiterklärt haben, unsere Arbeit für Leeden in Zukunft auch durch aktive Mitarbeit zu unterstützen.

Herzliche Grüsse und weiter eine schöne Ferienzeit
Gerhard Wellemeyer - Interessengemeinschaft Leeden e.V.
 
   

Name: Christiane Entgelmeier 27.05.2014:
eMail: christiane.privat@osnanet.de Website: http://
Nachricht:
Liebe IG'ler, liebe Leedener,

nach der schon berichteten vielseitigen positiven Resonanz in mündlicher Form auf die Veranstaltung auf dem Leedener Dorfplatz am 18. Mai kann ich mich dieser ausdrücklich nur anschließen und möchte dieses an dieser Stelle sehr gern auch schriftlich tun.

Zwar war mir, wenn auch noch als Neuankömmling in diesem schönen Dorf, der Dorfplatz in Leeden schon bekannt, aber der letzte Sonntag hat ihn mich noch einmal mit ganz anderem Blick sehen und entdecken lassen.
Den unermüdlichen IG'lern und natürlich auch allen Helfern drumherum gebührt wohl einmal mehr ein ganz großes Dankeschön, mit diesem liebevoll und überlegt angelegten und für alle überaus einladenden Platz zur Attraktivität Leedens, sowohl für jeden Besucher als auch Bürger, einen weiteren bemerkens- und sehenswerten Beitrag geleistet zu haben.

Für den „Treffpunkt Leeden“ hätte es kein schöneres Ambiente geben können.
Der nach vielen Tagen Regen an diesem Tag strahlende Sonnenschein war mehr als verdient für alle Beteiligten und alle Helfer und also nur eine gerechte Belohnung für die vielen, vielen Stunden Arbeit, die eine solche Veranstaltung mit sich bringt.

Wir als Besucher mussten uns darüber keine Gedanken machen, sondern durften den Tag, die Veranstaltung und die Tatsache, dass für unser Wohlergehen rundherum in jeder Beziehung von den Gastgebern bestens gesorgt und jeder herzlich willkommen war, einfach nur genießen.

Für das alles also allen Beteiligten nochmals viiiieelen Dank!

Liebe Grüße
Christiane Entgelmeier
 
   

Name: Gerhard Wellemeyer 21.05.2014:
eMail: gerhard.wellemeyer@gmx.de Website: http://www.wellemeyer.de
Nachricht:
Liebe Leedener,
am 18.05. fand der Treffpunkt Leeden unter dem Motto „Tier & Natur“ auf unserem Dorfplatz statt. Dank des guten Wetters und des interessanten Angebotes der Aussteller an 30 Ständen war die Veranstaltung sehr gut besucht und es gab viel positive Resonanz wie z.B.:
„Liebe IGLer, vielen Dank für den super Tag mit dem tollen Programm und allem Drumherum. Nicht nur unserer Familie I. hat es dort sehr gefallen.“
oder: „War eine tolle Sache gestern, sehr gut organisiert von Euch. Von allen habe ich heute eigentlich nur Gutes gehört! Hat viel Spaß gemacht. Das Foto zeigt: Alle gut zufrieden, aber irgendwie ganz schön fertig.“

Allen Beteiligten und Helfern danken wir seitens der IG Leeden ganz herzlich für ihr großartiges Engagement und allen Besuchern für Ihr Kommen.
Herzliche Grüsse
Gerhard Wellemeyer IG Leeden e.V.
 
   

Name: Gerhard Wellemeyer 11.05.2014:
eMail: gerhard.wellemeyer@gmx.de Website: http://www.wellemeyer.de
Nachricht:
Liebe Leedener und Besucher dieser Homepage,
am 18.05.2014 findet der Treffpunkt Leeden unter dem Motto Tier & Natur statt. 25 Aussteller werden zu diesem Thema auf dem Dorfplatz ein umfangreiches Angebot präsentieren, dass sowohl die (Klein-)Tierhalter als auch die Gartenfreunde, die an gesunder Ernährung als auch an Sport interessierte Besucher ansprechen wird. Insbesondere für die kleinen Besucher gibt es ein breites Angebot (z.B. Tecker-Karussell, Hüpfburg, Ponyreiten und Planwagen-Fahrten).

Für das leibliche Wohl sorgt die umfangreiche Kaffee- und Kuchentafel, der Grillstand und der Getränke-Pavillon, musikalische Unterhalten bieten der Posaunenchor, die Leedener Einhörner und die Jagdhornbläser.

Wenn jetzt noch die Sonne scheint, wird der Treffpunkt Leeden sicher viele Besucher anlocken.

Herzlichen Dank allen, die diese Veranstaltung vorbereitet haben und mit gestalten und ein herzliches Willkommen allen Besuchern.

Herzliche Grüsse
Gerhard Wellemeyer IG Leeden e.V.
 
   

Name: Gerhard Wellemeyer 15.02.2014:
eMail: gerhard.wellemeyer@gmx.de Website: http://
Nachricht:
Lieber Jörg Michel,
die IG Leeden und alle Leedener sagen Dir ein herzliches Dankeschön für 10 Jahre sehr erfolgreiche Tätigkeit als 1. Vorsitzender der IG Leeden.

Du hast Dich all die Jahre mit Leidenschaft und großem Engagement für die Ziele der IG Leeden und somit für die Leedener Bürger eingesetzt. Du warst Dir nie zu schade, auch mal eine Harke oder Schaufel in die Hand zu nehmen, wenn ein Arbeitseinsatz anstand. Über all die Jahre hast Du es immer wieder verstanden, Deine Vorstandskollegen in der IG zu begeistern und zu motivieren.

Du hast damit beispielhaft gezeigt, dass sozial engagierte Menschen dazu beitragen, dass unsere Gesellschaft funktioniert. Durch Deine Arbeit hast Du gut sichtbare Spuren hinterlassen, an denen wir uns noch lange erfreuen können.

Wir freuen uns ganz besonders, dass Du Dich als Ehrenvorsitzender der IG Leeden weiter für diese gute Sache engagieren willst. Vielen Dank!!!
Im Namen des Vorstandes der IG Leeden
Hendrik Brackmann und Gerhard Wellemeyer

 
   

Name: Gerhard wellemeyer 20.01.2014:
eMail: Gerhard.wellemeyer@gmx.de Website: http://Wellemeyer.de
Nachricht:
Hallo Frank,
vielen Dank für die Reparatur des Gästebuchs.
Herzliche Grüsse - auch an alle Nutzer
Gerhard Wellemeyer
 
   

Name: Gerhard Wellemeyer 31.12.2013:
eMail: gerhard.wellemeyer@gmx.de Website: http://www.wellemeyer.de
Nachricht:
Liebe Leedener,
das Jahr 2013 neigt sich dem Ende, für Leeden ist es insgesamt ein gutes Jahr gewesen. Wir hatten wieder einen sehr guten Weihnachtsmarkt mit einer Rekordzahl an Besuchern aus nah und fern, die sich sämtlich sehr positiv geäußert haben. Unser Motto: „Mit Herz – ohne Kommerz“ kommt weiter gut an. Auf den Schützenfesten, beim Maibaumsetzen, beim Chor für einen Abend des MGV, beim Kürbisfest des Heimatvereins, beim Spuk in Leeden und auf unserem Oktoberfest hatten wir alle viel Spaß.
Es macht viel Freude, bei dieser aktiven Dorfgemeinschaft mitzumachen. Bitte unterstützt die IG Leeden weiter bei ihrer Arbeit zum Wohle unseres Ortes.
Herzliche Grüsse und alle guten Wünsche für 2014
Gerhard Wellemeyer
 
   

Name: Gerhard Wellemeyer 24.12.2012:
eMail: gerhard.wellemeyer@gmx.de Website: http://wellemeyer.de
Nachricht:
Liebe Leedener,
wir wünschen Euch allen ein frohes Weihnachtfest und für das neue Jahr alles Gute. Das zu Ende gehende Jahr 2012 hat uns viel Gutes gebracht, der Weihnachtsmarkt in Leeden war erneut ein voller Erfolg. Für 2013 hat sich die IG Leeden einiges vorgenommen, wir hoffen auf weitere Unterstützung aller Leedener zum Wohle unseres Ortes. Wir machen gern weiter mit!
Herzliche Grüsse
Christa und Gerhard Wellemeyer
 
   

Name: Hermann Schlotte 04.12.2012:
eMail: info.traumrose@t-online.de Website: http://www.traumrose.com
Nachricht:
Weitere Fotos vom Leedener Weihnachtsmarkt 2012 finden Sie auf unserer Homepage www.traumrose.com
 
   

Name: Auffahrt, Uwe 08.11.2012:
eMail: Website: http://
Nachricht:
Bald ist wieder Weihnachtsmarkt in Leeden. Wer will kann schon mal auf YouTube unter Suchbegriff: 2011-11-30 Leeden
ein Video ansehen.
 
   

Name: Die 3 Hagener 15.05.2012:
eMail: osb49@web.de Website: http://
Nachricht:
Liebe Leedener,
bezugnehmend auf den Eintrag von Frau Oberhellmann ist für uns nicht nur der Dorfplatz ein sich lohnendes Ausflugziel. Nach einer Radtour durch die schöne Leedener Landschaft ist es immer wieder ein "HIGHLIGHT" in geselliger Runde in der kleinen Kneipe bei Wellemeyer`s ein paar kühle Pils zu zischen.
Viele Grüße
Die 3 Hagener
 
   

Name: Cathrin 08.05.2012:
eMail: cathrin.oberhellmann@gmx.de Website: http://
Nachricht:
Liebe Leedener,
für uns Hagener ist Leeden immer ein schöner Ausflugsort. Vor allem durch seine wunderschöne Wassertretstelle und das Labyrinth. Jetzt haben wir auch die neuen Sportanlagen dort entdeckt und sind von dem Ort noch mehr begeistert. Durch die Instandhaltung und das Pflegen der ganzen Anlage ist es immer ein schöner Aufenthalt. Daher ein ganz dickes Lob an alle die daran beteiligt sind und so etwas ermöglichen. Vielen, vielen Dank.
Viele Grüße
Cathrin Oberhellmann
 
   

Name: Gerhard Wellemeyer 26.04.2012:
eMail: gerhard.wellemeyer@db.com Website: http://www.wellemeyer.de
Nachricht:
Liebe Leedener,
rechzeitig zum Beginn des Frühjahrs ist das Kneipp-Tretbecken auf dem Dorfplatz prima gesäubert worden, so dass es jetzt sicher von vielen Wanderern und Kneippanhängern gern genutzt wird. Ein herzliches Dankeschön geht an die hier tätigen Helfer – insbesondere an Gerd Schulz und Alois Barlag. Wir freuen uns sehr, dass Gerd Schulz sich bereiterklärt hat, auch in Zukunft die Kneippanlage in gutem Zustand zu halten. Dieses Engagement verdient besondere Anerkennung!
Gleichfalls geht ein Dank an Franz Olbrich, der die Boulebahn auf dem Dorfplatz rechtzeitig zum Spielbeginn wieder in einen guten Zustand gebracht hat, so dass sich hier nun wieder die Boulefreunde regelmäßig treffen können.
Wir freuen uns jetzt auf die Installation der Bewegungsgeräte – voraussichtlich Mitte Mai – wodurch unser Dorfplatz in Leeden sicher eine weitere Aufwertung erhält.
Herzliche Grüße
Gerhard Wellemeyer
 
   

Name: Fred Rump 08.03.2012:
eMail: FredRump@gmail.com Website: http://
Nachricht:
Durch Brigitte Jahnke kam ich auf diese Seite. Schade das nicht mehr Geschichte zu finden ist. Einer meiner Vorfahren war mal Amtmann in Leeden. Die Familie wohnte später auch im Gutshaus im Habichtswald. Johann Heinrich Ludwig Krüger diente so von 1743 bis 1765, also in der Zeit wo die Medallie gültig war. Herr Krüger war oft Taufzeuge Leedener Kinder. Sein Vater war Vogt zu Borgloh und die Mutter gehörte zu der Tecklenburger Landrentmeister Familie Strubberg. Seine erste Frau war eine Eleonore Henrietta Klövekorn aus Bramsche und seine zweite die Margarethe Eleonore von Brandenburg. Mit ihr zog er dann zum Hause Brandenburg oder später genannt Haus Uphausen in Bissendorf. Seine Tochter geboren in Leeden heiratete dann den Pr Feldjäger Johann Friedrich Ludwig Hämmerer welcher dann in Hilter als Cantor und Ludimagister diente. Es ist eine lange Geschichte bis heute.
 
   

Name: Jörg Michel 19.12.2011:
eMail: jub.michel@gmx.de Website: http://www.leeden.de
Nachricht:
Liebe Leedenerinnen, lieber Leedener,

ein ereignisreiches Jahr neigt sich dem Ende entgegen. Es ist vieles in unserem lebendigen Stiftsdorf Leeden geschaffen, um es noch attraktiver und lebenswerter zu machen.

Dank sagen möchte ich daher allen, die sich zum Wohle der Allgemeinheit engagieret haben und hoffentlich auch weiter engagieren werden.

Dank gilt auch den vielen großzügigen Spendern, die die positiven Veränderungen unterstützt und mit getragen haben.

Ihnen allen wünsche ich ein frohes Weihnachtsfest und für das neue Jahr vor allem Gesundheit, Glück und viel Erfolg in allen Lebensbereichen.

Ihre Interessengemeinschaft Leeden e.V.
Jörg Michel
 
   

Name: Doris Kuk 06.11.2011:
eMail: doriskuk@arcor.de Website: http://
Nachricht:
Liebe Leedener,
lieber Herr Rogowski,
hier geht es um die Restaurierung des Stiftsmuseum und eigentlich um eine Suche nach meinem ehemaligen Kollegen bei W & H, Herrn Rogowski. In den Westfälischen Nachrichten habe ich bei meinem Besuch in meiner ehemaligen Heimatstadt Lengerich einen Artikel gelesen und bin dabei auf den Namen Rudolf Rogowski gestoßen. Sollte es sich hierbei tatsächlich um meinen (unseren) Kollegen von W&H handeln. Ich lebe bereits seit 30 Jahren in Berlin und würde auf diesem Wege gerne erfahren "ist ers oder ist ers nicht". Sein Engagement lässt darauf schließen, dass er es ist; denn engagiert in vielen Dingen war er auch damals schon. Also, falls er es ist, ganz liebe Grüße von Doris Kuk, Renate Kuschel, Brigitte Keiner und Ingrid Bücker. Wir vier sind immer noch dicke Kolleginnen und treffen uns seit beinahe 30 Jahren immer in irgendeiner Stadt unseres Landes. Also, lieber Rudi, sei ganz herzlich von uns gegrüßt und mach weiter so. Das hält doch jung, oder.
 
   

Name: Yancy 27.07.2011:
eMail: v.strechichos@nic.to Website: http://www.yahoo.com/
Nachricht:
Articles like this are an eamxple of quick, helpful answers.
 
   

Name: Hermann Schlotte 21.06.2011:
eMail: hschlotte@t-online.de Website: http://www.gartentraum-mechthild-hermann.de
Nachricht:
Liebe Leedenerinnen und Leedener,
Ich habe nachfolgenden Brief an unseren Bürgermeister geschickt.
Ich bitte Sie in dieser Sache um Unterstützung - vielen Dank.

Sehr geehrter Herr Stefan Streit,

seit Jahren bemühe ich mich um die Verkehrsberuhigung an der Rosenstraße in Leeden – es ist bis heute nichts passiert. Gestern Abend habe ich meine 2. Katze beerdigen müssen wegen eines Autofahrers, der mit etwa 80-100 km/h die Rosenstraße befuhr. Gut, mögen Sie sagen, was ist schon ein Katzenleben; aber es hätte auch ein Kind sein können!
Die Rosenstraße ist weder Bundes-, Landes-, noch Kreisstraße – sie ist ein Wohnstraße an der Menschen wohnen und Menschen mit ihren Haustieren.
Hauptsächlich in den Abend- und Nachtstunden ist die Rosenstraße inzwischen zu einer Rennstrecke verkommen. Das überdurchschnittliche Verkehrsaufkommen rührt von den heutigen Navigationsgeräten, die die Autofahrerinnen und Autofahrer – ja auch die LKW-Fahrer – über die Rosenstraße schicken, wenn sie z.B von Natrup-Hagen nach Ibbenbüren wollen.
Ich habe immer wieder gefordert, die Rosenstraße mit geringstem finanziellen Aufwand zu beruhigen: Tempo 30 und rechts vor links. Das würde zumindest eine Reduzierung der durchschnittlichen Geschwindigkeit auf 40-50 km/h bewirken – mehr wäre sicher besser.
Genauso vermisse ich die Verkehrsberuhigung des Stifts – wie auch seit Langem von der IG gefordert – nichts passiert!
Mir ist klar, dass nicht alle Leedenerinnen und Leeder meiner Ansicht sind, auch wenn die Raser überwiegend nicht „ST“ auf ihrem Kennzeichen haben.
Aber:
Was muss denn passieren, dass Sie, Herr Streit und der Rat der Stadt Tecklenburg endlich etwas unternehmen? Muss erst ein Kind sterben?
Leeden ist genau wie der Hauptort Tecklenburg ein Wohnort – in Tecklenburg sind Tempo30-Zonen kein Problem, sind wir Leedener Bürgerinnen und Bürger 2. Klasse von Tecklenburg?
Ich engagiere mich seit meinem Zuzug nach Leeden ehrenamtlich in der IG-Leeden für die Verbesserung und Erhaltung der Schönheit des Dorfes, dazu übernehme ich nicht nur Zeit und Arbeit, sondern auch eigene finanzielle Mittel.
Ich bitte Sie, Herr Streit, eindringlich, zusammen mit dem Rat der Stadt endlich Beschlüsse zu fassen und diese in die Tat umzusetzen, damit Leeden wieder lebenswert wird – die Lebensqualität an der Rosenstraße tendiert gegen Null!
Spannend erwarte ich Ihre – hoffentlich – positive Antwort

Mit freundlichen Grüßen

Hermann Schlotte
Stettiner Str. 35
49545 tecklenburg
hschlotte@t-online.de
www.gartentraum-mechthild-hermann.de
 
   

Name: 13.06.2011:
eMail: Website: http://
Nachricht:
 
   

Name: Gerhard Wellemeyer 13.06.2011:
eMail: gerhard.wellemeyer@db.com Website: http://www.leeden.de
Nachricht:
Liebe Leedener,
das war wieder ein tolles Schützenfest in Leeden.: Der älteste Verein des Dorfes - die Schützen von 1665 haben prima gefeiert – und viele Leedener und auswärtigen Gäste waren mit dabei. und haben mit gefeiert. Das Wetter hat prima mitgespielt, und die Volker Gausmann Band hat mit ihrer Musik die Leute von den Sitzen und auf die Tanzfläche gerissen und so wurde an beiden Tagen auf dem Saal Antrup bis in den frühen Morgen gerockt. Wir haben uns mit unserem König Klaus Dünnermann und seiner Frau Andrea gefreut, das Königspaar strahlte – und wir alle mit.
Das Schützenfest ist ein echtes Dorffest in Leeden – hier feiern nicht nur die Schützen unter sich sondern es beteiligen sich alt und jung: Vom 91jährigen Schützenbruder aus Loose bis zum 18jährigen neuen Mitglied aus Leeden und auch Nichtmitglieder finden hier schnell in die Gemeinschaft unterhalten sich und feiern mit. Leeden hat sich wieder als "Lebendiges Stiftsdorf" erwiesen.
Herzliche Grüße
Gerhard Wellemeyer
 
   

Name: Ferienhausen 29.12.2010:
eMail: Website: http://www.ferienhausen.de
Nachricht:
Wir wollten uns gerne nach unserem Besuch auf Ihrer schönen Seite verewigen und ihnen und ihren Besuchern einen schönen Jahreswechsel und ein gutes Jahr 2011 wünschen.
 
   

Name: Gerhard Wellemeyer 29.11.2010:
eMail: gerhard.wellemeyer@db.com Website: http://wellemeyer.de
Nachricht:
Liebe Leedener Bürger und Weihnachtsmarktbeschicker bzw. Weihnachtsmarktbesucher,

was war das für ein Bilderbuchwetter zum 14. Leedener Weihnachtsmarkt: Temperaturen leicht unter 0 Grad, kaum Wind, eine dünne Schneeschicht bedeckte Dächer und Freiflächen, aber die Straßen blieben frei – und kein Regen. Da wurden wir 13 Jahre mit zeitweise längerem Regen auf eine harte Probe gestellt, haben uns aber nicht entmutigen lassen und wurden jetzt vom lieben Gott belohnt.
Und eine Rekord-Gästezahl hat diesen Weihnachtsmarkt mit Herz ohne Kommerz besucht und dafür gesorgt, dass sicher alle Teilnehmer gut zufrieden waren, denn am Sonntag Abend meldeten nahezu alle Stände, die Essen und Trinken anboten: „Ausverkauft“.
Besonders erfreulich waren die zahlreichen anerkennenden Kommentare vieler auswärtiger Besucher, die das „andere, vielseitige und preiswerte Angebot“ und das besondere Ambiente unseres Marktes in Leeden lobten, wodurch wir uns weiterhin von vielen Weihnachtsmärkten der Umgebung unterschieden. Wenn diese Besucher zuhause von den guten Erfahrungen in Leeden berichten, werden sie im nächsten Jahr sicher noch weitere Gäste mitbringen.
Wir freuen uns auf jeden Fall schon jetzt auf den 15. Leedener Weihnachtsmarkt am 1. Adventswochenende 2011.
Herzliche Grüße
Gerhard Wellemeyer
 
   

Name: Rudolf Rogowski 23.11.2010:
eMail: wellnessoase@yahoo.de Website: http://
Nachricht:
Hallo liebe Vorstandsmitglieder!
Vielleicht hat mal jemand Zeit und kann während des Weihnachtsmarktes einige eindrucksvolle Fotos des Weihnachtsmarktes machen. Wir sind hier in Guangzhou und möchten einige Bilder des Weihnachtsmarktes mit flair zeigen. Leider finde ich keine auf der Homepage.
Wir wünschen euch gute Vorbereitungen, schönes Wetter und viel Spass beim diesjährigen Weihnachtsmarkt.
Hier haben wir schöne 25°C und noch keine Weihnachtsstimmung.

Viele Grüße aus Guangzhou
von Brigitte und Rudolf
 
   

Name: Jörg Michel 29.09.2010:
eMail: jub.michel@gmx.de Website: http://
Nachricht:
Liebe Leedener Mitbürger,

Leeden hatte und hat noch in 2010 allen Grund zum Feiern. Im Vordergrund standen eine Reihe von Jubiläen, die das traditionelle Vereinsleben und das der verschiedenen Instutitionen unterstrichen haben. Da war zunächst das 100 jährige Bestehen des Radsportvereins "Bergeslust", es folgten die beiden Jubiläen der Kindergärten, 40 Jahre "Pusteblume" und 15 Jahre "Leedener Zwerge". In diesen Tagen blickt der Förderverein "Freundeskreis der Stiftsschule Leeden" auf sein Gründungsdatum vor 20 Jahren zurück. Die Interessengemeinschaft hatte bei all diesen Anlässen die Ehre, dabei sein und die besten Wünsche überbringen zu dürfen.
Aber damit nicht genug, im Oktober feiert der MGV "Edelweiß" sein 125jähriges Bestehen. Das ist mehr als nur ein Grund dabei zu sein.
Auch die IG selbst lädt ein, am 12. November zu der traditionellen Veranstaltung "Spuk in Leeden" um 17:00 Uhr vor Lammers Werkstatt. Nicht zu vergessen, unser weit ins Land bekannte Weihnachtsmarkt unter dem Motto "Herz statt Kommerz" am 1. Adventswochenende 2010.

Herzliche Grüße
Jörg Michel


 
   

Name: Gerhard Wellemeyer 27.07.2010:
eMail: gerhard.wellemeyer@db.com Website: http://wellemeyer.de
Nachricht:
Liebe Mitglieder der IG Leeden, lieber Ulli Plenter,
im Bericht der IG Leeden übe das 1. Halbjahr 2010 hat unser Vorsitzender Jörg Michel leider nicht Ulli Plenter als neues Mitglied begrüße können, da ich als Kassierer leider versäumt hatte, Jörg vom Beitritt dieses neuen Mitglieds, über das wir uns sehr freuen, zu unterrichten. Ich habe Ulli versprochen, als kleine Wiedergutmachung diese Begrüßung in unserem Gästebuch nachzuholen (was hiermit geschehen ist) und eine Extra-Runde auf Jens' und Carolins Polterabend für ihn auszugeben, ferner wird Jörg Michel ihn dann sicher im Bericht über das 2. Halbjahr 2010 erwähnen.
Herzliche Grüße
Gerhard Wellemeyer
 
   

Name: Gerhard Wellemeyer 07.06.2010:
eMail: gerhard.wellemeyer@db.com Website: http://wellemeyer.de
Nachricht:
Liebe Leedener und Gäste unserer Homepage,

das war ein tolles Fest zum 100jährigen Jubiläum des Radsportvereins Leeden von 1910 e.V.
Der Vorstand, die Mitglieder und viele Helfer hatten ein unterhaltsames Programm zusammengestellt: Bei dem Spiel ohne Grenzen hatten wir Teilnehmer und die Zuschauer viel Spaß, die Showband „Flame“ hat uns auf der Jubiläumsparty mächtig eingeheizt, der Umzug bot ein imposantes Bild – auch über die vielseitige Vereinsstruktur in Leeden - viele Zuschauer säumten den Umzugsweg und erfreuten sich später an den Darbietungen der Kunstradfahrer, an den verschiedenen Spielständen und an der leckeren Kuchenauswahl. Bei dem hervorragenden Wetter schmeckten auch die Getränke sehr gut und so konnten sich die zahlreichen Besucher auf dem festlich geschmückten Dorfplatz prima unterhalten. Ein wirklich schönes Fest und ein weiterer Beweis für das „Lebendige Stiftsdorf Leeden“.
Herzliche Grüße
Gerhard Wellemeyer
 
   

Name: Jörg Michel 30.03.2010:
eMail: jub.michel@gmx.de Website: http://
Nachricht:
Liebe Leedenerinnen, liebe Leedener und Gäste unserer Homepage,

Schnee und Eis sind vergessen, die ersten Frühlingsblüten lassen das kommende Osterfest erahnen. Der 7. Leedener Frühjahrstreff liegt auch nicht mehr in allzu ferner Zukunft. Das diesjährige Motto lautet: "Wasser - der Quell allen Lebens". Das vielseitige und bunt gefächerte Ausstellungsprogramm der Leedener Gewerbetreibenden und Dienstleister ist diesem Thema gewidmet. Besuchen Sie uns am Sonntag, den 11. April 2010 in der Sprthalle in derZeit von 11:00 bis 18:00 Uhr. Bis dahin wünschen wir Ihnen ein Frohes Osterfest bei hoffentlich sonnigem Wetter.

Ihre
Interessengemeinschaft Leeden e.V.
Jörg Michel
 
   

Name: Jörg Michel 24.12.2009:
eMail: jub.michel@gmx.de Website: http://
Nachricht:
Liebe Leedenerinnen, liebe Leedener,
ein ereignisreiches Jahr neigt sich dem Ende entgegen. Es ist wieder vieles geschaffen worden, um unser Stiftsdorf noch attraktiver und lebenswerter zu machen.
Dank sagen möchte ich allen, die sich zum Wohle der Allgemeinheit engagiert haben und hoffentlich auch weiter engagieren werden.
Dank gilt auch den vielen großzügigen Spendern, die die positiven Veränderungen wesentlich unterstützt und mit getragen haben.
Ihnen allen wünsche ich ein frohes Weihnachtsfest und für das neue Jahr vor allem Gesundheit, Glück und viel Erfolg.

Ihre
Interessengemeinschaft Leeden e.V.
Jörg Michel
 
   

Name: Hermann Schlotte 11.12.2009:
eMail: hschlotte@t-online.de Website: http://www.gartentraum-mechthild-hermann.de
Nachricht:
Liebe Leedenerinnen und Leedener,
viele von Ihnen nutzen die Glascontainer an der Stettiner Str. zur Entsorgung ihres Altglases - das ist auch in Ordnung. Sicher gehören die Schraubverschlüsse der Gläser und Flaschen nicht in die Container. Aber in unser Beet rund um die Container ganz sicher auch nicht. Das Beet wurde von uns in Eigenleistung und mit eigenen Mitteln zur Verschönerung des Ortsbildes angelegt - und nicht als Müllkippe.
Bitte denken Sie doch in Zukunft bei Ihren Besuchen der Glascontainer daran, dass auch Sie etwas dagegen hätten, wenn Ihr eigener Garten als Müllkippe genutzt würde. Vielen Dank.
 
   

Name: Gerhard Wellemeyer 02.12.2009:
eMail: gerhard.wellemeyer@db.com Website: http://www.wellemeyer.de
Nachricht:
Ein begeisterter Weihnachtsmarktbesucher aus Münster schrieb uns:

"Es war uns ein Vergnügen, lieber Herr Wellemeyer, aber wir haben auch hohen
Respekt vor der Leistung der vielen freiwilligen Helfer, ohne die der Leedener
Weihnachtsmarkt in dieser Form nicht funktionieren könnte. Die Idee mit dem
Rindenmulch war übrigens großartig!
Wir haben die ganz eigene Atmosphäre dieser Veranstaltung - und den leckeren
Kuchen - genossen und freuen uns auf den 14. Weihnachtsmarkt (der
Termin steht
schon im neuen Kalender)! Vielleicht klappt's aber auch vorher im Rahmen einer
Radtour; wir behalten das im Auge.

Beste Grüße, auch an Ihre Frau, eine besinnliche Adventszeit und frohe
Weihnachten."

Diese netten Zeilen gebe ich gern an alle Teilnehmer des 13. Leedener Weihnachtsmarktes weiter und grüße herzlich
Gerhard Wellemeyer
 
   

Name: Gerhard Wellemeyer 26.11.2009:
eMail: gerhard.wellemeyer@db.com Website: http://www.wellemeyer.de
Nachricht:
Liebe Leedener und Besucher dieser Homepage,
am 1. Adventswochenende findet der nächste Leedener Weihnachtsmarkt statt – es ist der 13. Weihnachtsmarkt mit Herz bzw. Flair und ohne Kommerz.

An über 50 Ständen zwischen Stiftskirche und Stiftshof bieten Leedener Privatpersonen und Vereine ein vielseitiges Angebot an weihnachtlichen Artikeln und Leckereien zu günstigen Preisen. Daneben gibt es wieder ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Musik, Theater in der Schule, adventlicher Meditation in der Stiftskirche sowie div. Veranstaltungen für Kinder (Weihnachtsbäckerei, Malwettbewerb, Fotoaktion mit dem Nikolaus und Süßigkeiten vom Nikolaus). Bei der Tombola der IG Leeden sind schöne Sachpreise und zahlreiche Gutscheine, die überwiegend von den Leedener Gewerbetreibenden gestiftet wurden, zu gewinnen. Für Nachtschwärmer gibt es am Samstag ab 21.00 Uhr erstmals eine „Disco after Weihnachtsmarkt“ auf dem Saal Schwermann.

Freuen wir uns alle - Besucher und Teilnehmer - auf einen schönen 13. Leedener Weihnachtsmarkt bei hoffentlich gutem Wetter.

Herzliche Grüße Gerhard Wellemeyer
 
   

Name: Gerhard Wellemeyer 05.06.2009:
eMail: gerhard.wellemeyer@db.com Website: http://wellemeyer.de
Nachricht:
Das war ein wirklich tolles Schützenfest am letzten Pfingstwochenende in Leeden: Das Wetter war gut, die Beteiligung war sehr gut und die Stimmung war super.
An beiden Tagen traten die uniformierten Schützen in beeindruckender Anzahl an. Dieser Verein ist ein wirklich gutes Beispiel des harmonischen Miteinanders von Alt und Jung, hier findet man den 18jährigen Jungschützen zusammen mit dem gut 80jährigen "Alten Kameraden", neben den alteingesessenen Leedenern gibt es inzwischen auch ettliche Neubürger, die erst vor einigen Jahren zu uns gezogen sind und sich in Leeden wohlfühlen.

Sehr erfreulich war auch der Besuch zahlreicher "ziviler" und auch junger Gäste, durch die unser Schützenfest zu einem richtigen Dorffest wurde. So eine starke Beteiligung sowohl am Samstag als auch am Sonntag bis weit nach Mitternacht hat es lange nicht gegeben, die Volker Gausmann Band und der Festwirt Antrup mußten Überstunden machen.
Allen, die dabei waren, hat es sehr viel Spaß gemacht - und die, die nicht dabei waren, sollten sich vornehmen, im nächsten Jahr das Schützenfest in Leeden zu besuchen - wenn wir wieder zusammen singen: Eins kann uns keiner, eins kann uns keiner, eins kann uns keiner nehmen und das ist das Schützenfest in Leeden.
Herzliche Grüße - Gerhard Wellemeyer
 
   

Name: peter 30.05.2009:
eMail: sv-naunhof.de Website: http://
Nachricht:
ist das schützenfest am samstag den 30.05., oder am 01.06. wochentag und datum stimmen nicht überein
 
   

Name: Uwe Auffahrt 26.03.2009:
eMail: Website: http://
Nachricht:
Hallo,
am 18.04.09, um 20 Uhr bei Antrup, findet wieder "Leeden rockt" statt.
Alle Freunde guter Livemusik sollten sich das nicht entgehen lassen!
 
   

Name: Gerhard Wellemeyer 03.02.2009:
eMail: gerhard.wellemeyer@db.com Website: http://wellemeyer.de
Nachricht:
Liebe Mitglieder der IG Leeden,
in unserer Hauptversammlung am 02.02.09 haben wir das Jahr 2008 noch einmal Revue passieren lassen – und es war eines der besten in unserer noch jungen 12jährigen Geschichte:

Frühjahrstreff, Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“, Einweihung Kneipp-Armbecken und Sinneslabyrinth, 950-Jahre-Leeden, Leeden spukt und der 12. Leedener Weihnachtsmarkt. Daneben haben wir die neue Kirchenbeleuchtung maßgeblich vorangebracht und unterstützen die Jugendarbeit in Kirche, Schule und Kindergärten nach Kräften.

Es macht wirklich Spaß, bei dieser guten Sache mit dabei zu sein und es freut mich als eines der Gründungsmitglieder, dass unsere Arbeit immer mehr auf fruchtigen Boden fällt und sich Jahr für Jahr neue Mitglieder finden, die die Arbeit der IG zum Wohle aller Leedener zu unterstützen bereit sind.

Erfreulicherweise gab es auch auf der Versammlung für 2009 einige neue Ideen, die wir von Seiten des Vorstandes gerne aufgreifen und nach Möglichkeit umsetzen. Schön wäre es, wenn es durch Verstärkung des „Arbeitskreis Wiese“ und durch den vorgesehenen neuen „Seniorenkreis“ einige zusätzliche aktive Mitglieder gäbe, die bei besonderen Aufgaben mit anfassen.

Herzliche Grüße
Gerhard Wellemeyer
 
   

Name: Jörg Michel 21.12.2008:
eMail: jub.michel@gmx.de Website: http://
Nachricht:
Liebe Leedener,
Ein für die IG Leeden ereignisreiches und wahrlich wechselvolles Jahr geht mit großen Schritten den Ende entgegen.

Ob Frühjahrstreff unter dem Motto "Lebendiges Gewerbe im lebendigen Stiftsdorf", ob die bronzewürdige Teilnahme am Dorfwettbewerb oder die Ausrichtung der schon zur Tradition gewordenen Veranstaltung "In Leeden spukt's" und nicht zuletzt unser stimmungsvoller Weihnachtsmarkt am 1. Adventswochenende, das alles sind wir mit großer Begeisterung angegangen und haben es gemeinsam zur Freude der Leedener Bevölkerung zu einem guten Ende gebracht.

Viele haben uns dabei geholfen und einmal mehr gezeigt, dass sich gemeinsam sehr viel bewegen läßt. Herzlichen Dank an dieser Stelle allen Helfern und Sponsoren für die großartige Unterstützung.

Auch für das kommende Jahr haben wir uns wieder einiges vorgenommen, wobei der Förderung der Jugenarbeit unser besonderes Augenmerk gelten soll.

Ihnen allen wünsche ich ein frohes Weihnachtsfest, erholsame Feiertage und für das neue Jahr vor allem Gesundheit, Glück und viel Erfolg.

Herzliche Grüße
Ihre Interessengemeinschaft
Leeden e.V.
Jörg Michel
1. Vorsitzender
 
   

Name: Gerhard Wellemeyer 28.11.2008:
eMail: gerhard.wellemeyer@db.com Website: http://www.wellemeyer.de
Nachricht:
Liebe Leedener und Besucher dieses Gästebuches,

am Wochenende findet der 12. Leedener Weihnachtsmarkt statt und wir alle – Marktbeschicker und IG Leeden freuen uns über viele Besucher aus Leeden und Umgebung.

Auch dieser Weihnachtsmarkt bietet ein breites Angebot an Leckereien und weihnachtlichen Artikeln zu günstigen Preisen, daneben ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Musik, Theater und Nussknackerausstellung – es wird sicher wieder ein „Weihnachtsmarkt mit Herz und ohne Kommerz“ in anheimelnder Atmosphäre zwischen Stiftskirche und Stiftshof, wo der Platz mit zahlreichen Weihnachtsbäumen geschmückt ist.

Die Tombola der IG Leeden bietet schöne Sachpreise und Gutscheine, die im Wesentlichen von den Leedenern Gewerbetreibenden gestiftet wurden – herzlichen Dank für diese Unterstützung.

Wir hoffen auf gutes Wetter und freuen und auf einen schönen 12. Leedener Weihnachtsmarkt mit Flair - allen Besuchern und Teilnehmern wünsche ich viel Freude und Erfolg.

Herzliche Grüße Gerhard Wellemeyer
 
   

Name: maximilian bohl 22.10.2008:
eMail: leon@web.de Website: http://
Nachricht:
HI Leutz!!! ;)
was geht ich wollt nur sagen dass die 950 Jajhrfeier unnormals der Burner war!!!! alter und leeden is so sau abgegangen!!!! mega die unnormalsparty unnormal!!!!!
 
   

Name: Peter Esfeld 25.08.2008:
eMail: modecoiffeur.esfeld@vr-web.de Website: http://
Nachricht:
950 Jahre Leeden - das ganze Dorf machte mit.
Eine super Veranstaltung von "A" wie Anfang bis "Z" wie Zapfenstreich.
Freunde aus dem bayrischen Waldfenster ( Bad Kissingen) waren alle Tage dabei und haben es genossen.
Bewundernswert sei das eingeflossene Herzblut der Leedener Bevölkerung und der Vereine bei einer solchen Großveranstaltung.
Danke für dieses gelungene Fest
Peter Esfeld
 
   

Name: Gerhard Wellemeyer 24.08.2008:
eMail: gerhard.wellemeyer@db.com Website: http://wellemeyer.de
Nachricht:
950 Jahre Leeden und die Bands Leeden Zwo am Freitag sowie die Zillertaler und Alpenstürmer am Samstag ließen das Festzelt beben. So hat Leeden lange nicht mehr gefeiert. Was für eine Geburtstagsparty!!!
Wer dabei war, wurde mitgerissen von dieser tollen Stimmung, die diese Musiker verbreiteten.
Viel Spaß beim Festumzug und den weiteren Veranstaltungen am Sonntag – bei hoffentlich besserem Wetter.
Gerhard Wellemeyer
 
   

Name: Gerhard Wellemeyer 12.08.2008:
eMail: gerhard.wellemeyer@db.com Website: http://wellemeyer.de
Nachricht:
Liebe Leedener,
Michael und Frauke Reiffenschneider haben durch ihr vorbildliches Engagement mit der Pflasterung des Fahrradstandes und Auftragen einer neuen Splittdecke auf dem Parkplatz an der Grundschule erneut zur Verschönerung unseres Stiftsortes beigetragen. In den Vorjahren haben sie bereits für die neue Bepflanzung der Beete am Friedhof und am Ortseingang in Leeden Süd gesorgt sowie bei der Umgestaltung des Dorfplatzes mitgewirkt.
Ich finde, das ist ein wirklich lobenswertes Beispiel eines jungen Unternehmens, dass zwar jetzt seinen Sitz in Lengerich hat, dessen Herz aber nach wie vor für Leeden schlägt. Ich denke, es ist ein nachahmenswertes Beispiel für andere Gewerbetreibende und Bürger in Leeden und auch für die Firmen, die z.B. von der Stadt Tecklenburg mit der Vorbereitung des Sinneslabyrinths und der Rodung des Grundstücks Bardelmeier am Dorfplatz in Leeden beauftragt wurden und hierfür aus öffentlichen Mitteln bezahlt wurden. Eine Gelegenheit hierzu ergäbe sich vielleicht bei der für den Herbst geplanten neuen Beleuchtung für die Stiftskirche und das Stiftshaus, wo zur Finanzierung dieser Maßnahme noch Sponsoren gesucht werden. Ich bin auf jeden Fall dabei.
Herzliche Grüße
Gerhard Wellemeyer

Herzliche Grüße
 
   

Name: Gerhard Wellemeyer 10.04.2008:
eMail: gerhard.wellemeyer@db.com Website: http://wellemeyer.de
Nachricht:
Liebe Leedener,
das hat richtig Spaß gemacht: Ein toller Frühjahrstreff der IG Leeden, in der sich das lebendige Gewerbe unseres lebendigen Stiftsortes vorstellen konnte – und viele Leedener und auswärtige Besucher kamen und haben sich informiert, Gespräche geführt, tolle Blues-Musik gehört, gegessen, getrunken und sich nett unterhalten.
Am Ende sah man nur zufriedene Gesichter: Die der Besucher, die der Aussteller, die beim nächsten mal sicher alle wieder dabei sein werden und die der Vorstandsmitglieder der IG, die sowohl aus der Kaffeestube, dem Imbiss-Stand als auch dem Getränkepavillon „ausverkauft“ melden konnten. Den Organisatoren und allen Helfern gilt ein herzliches Dankeschön.
Herzliche Grüße
Christa und Gerhard Wellemeyer
 
   

Name: Thomas 17.03.2008:
eMail: Website:
Nachricht:
Hallo zusammen!

Unter Gewerbe ist ja noch gar nicht der neuste und größte Arbeitsgeber (Amazone Technologie) zu finden.
Macht weiter so mit der Seite!

viele Grüße
Thomas
 
   

Name: Bernd von der Assen 23.01.2008:
eMail: bvdassen@web.de Website: http://
Nachricht:
So lange gibt es Leeden schon - 950 Jahre sind eine sehr lange Zeit!
Die Stiftskirche und das Stiftshaus sollte man sich auf jeden Fall ansehen. Leeden wünsche ich auch weiterhin viel Glück und Segen.
 
   

Name: michael aßmann 06.01.2008:
eMail: assmannbentheim@aol.com Website: http://
Nachricht:
...ich vergaß meine adresse....
 
   

Name: 06.01.2008:
eMail: Website: http://
Nachricht:
liebe leute,
in den späten 70er jahren wohnte ich in leeden, schulte-looses kotten an der hasbergener straße. wir studenten waren damals die "kommune" des dorfes.
bewahren sie sich bitte die neugierde und die toleranz gegenüber "fremden". wir waren damals sehr aufgenommen.
noch heute fahre ich ab und zu gerne durch den ort....
besondere grüße an familie scholz (danke für die gute milch, die katze fridolin und alles andere), an hendrick brackmann (damals schon ein cooler typ) und natürlich an schulte-looses (auch wenn die miete recht hoch war...) und an alle volleyballer von damals.

michael aßmann
 
   

Name: Gerhard Wellemeyer 28.12.2007:
eMail: gerhard.wellemeyer@db.com Website: http://www.wellemeyer.de
Nachricht:
Liebe Leedenerinnen und Leedener,
wir wünschen Euch allen einen „guten Rutsch“ und für das neue Jahr alles Gute – vor allem Gesundheit. Wir freuen uns auf ein sicher lebhaftes und bedeutendes Jahr 2008, steht doch da u.a. die 950-Jahr-Feier für Leeden an, worauf wir alle gespannt sind. Doch bevor gefeiert wird, werden wir sicher auch noch die „Ärmel hochkrempeln“ müssen, aber mit der gewohnt breiten Unterstützung der Leedener Bevölkerung werden sicher auch die Vorbereitungen für dieses Fest und andere Projekte erfolgreich sein.

Herzliche Grüße
Christa und Gerhard Wellemeyer
 
   

Name: Gerhard Wellemeyer 30.11.2007:
eMail: gerhard.wellemeyer@db.com Website: http://www.wellemeyer.de
Nachricht:
Liebe Leedener und liebe Besucher dieses Gästebuches,

am kommenden 1. Adventswochenende findet der 11. Leedener Weihnachtsmarkt statt und wir freuen uns von Seiten der IG Leeden und aller Marktbeschicker über viele Besucher aus Leeden und der näheren und weiteren Umgebung. Es wird gemunkelt, dass unser Weihnachtsmarkt in diesem Jahr erstmals durch einen Busunternehmer angefahren wird, die Wohnmobilfreunde aus Ibbenbüren haben sich auch bereits angemeldet.

Die erneut über 50 Anbieter (Leedener Bürger und Vereine / Institutionen) bieten ein breites Angebot an Leckereien und weihnachtlichen Artikeln zu günstigen Preisen an, dieses wird zusammen mit der anheimelnde Atmosphäre des weihnachtlich geschmückten Platzes zwischen Kirche und Stiftshof sowie dem Rahmenprogramm dazu führen, dass die Besucher in Leeden wieder einen „Weihnachtsmarkt mit Herz ohne Kommerz“ vorfinden.

Die von der IG Leeden veranstaltete Tombola, deren Erlös zur Mitfinanzierung eines Kneipparmbeckens am Dorfplatz vorgesehen ist, bietet wiederum viele schöne Sachpreise und Gutscheine, die im Wesentlichen von den Leedener Gewerbetreibenden gesponsert wurden. Hierfür sagt die IG auch auf diesem Wege noch einmal herzlichen Dank.

Wir hoffen, dass das Wetter am Wochenende mitspielt und wir alle wieder einen schönen Leedener Weihnachtsmarkt mit Flair erleben, allen Teilnehmern und Besuchern wünsche ich viel Freude und guten Erfolg.

Herzliche Grüße Gerhard Wellemeyer
 
   

Name: Jörg Michel 04.09.2007:
eMail: jub.michel@gmx.de Website: http://
Nachricht:
Hallo Feuerwehrkameraden,
ihr habt ein großartiges Jubiläumsfest ausgerichtet. Dazu möchten wir noch einmal ganz herzlich gratulieren und gleichzeitig Dank sagen für Euren Beitrag der Demonstration einer funktionierenden dörflichen Gemeinschaft.
Vorbildlich war danach Euer Einsatz zur Beseitigung des "Flurschadens" auf dem Dorfplatz. Dafür bedankt sich ganz herzlich
Jörg Michel
Vorsitzender der IGL
 
   

Name: 04.09.2007:
eMail: Website: http://
Nachricht:
 
   

Name: Gerhard Wellemeyer 16.08.2007:
eMail: gerhard.wellemeyer@db.com Website: http://www.wellemeyer.de
Nachricht:
Liebe Leedener,
die Skulptur „Das liegende Mädchen“ im Skulpturenpark am Leedener Dorfplatz ist wieder repariert, ein herzliches „Dankeschön“ geht hierfür an Eva Weid. Wollen wir hoffen, daß die schöne Anlage am Dorfteich vor weiteren mutwilligen Beschädigungen bewahrt bleibt. Hierfür sollten sich alle Leedener engagieren und die Augen dafür offenhalten, was am Dorfplatz passiert.
Herzliche Grüße
Gerhard Wellemeyer
 
   

Name: Jörg Michel 23.07.2007:
eMail: jub.michel@gmx.de Website: http://www.leeden.de
Nachricht:
Hallo AK Wiese,
mit großer Freude habe ich die umfangreichen Arbeiten am Florenz-Peters-Platz wahrgenommen. Ganz herzlichen Dank an Hans-Jürgen Schulz, Peter Leinbach, Alois Wesselkamp und nicht zuletzt Helmut Gosejohann. Euer Einsatz ist vorbildlich. Ich weiss, dass sich der AK Wiese für eine nächste Aktion sehr über tatkräftige Hilfe freuen würde, denn die IGL hat sich gegenüber der Stadt zur Pflege des Peters- und Dorfplatzes verpflichtet.

Jörg Michel
 
   

Name: Frank Budke 09.06.2007:
eMail: budke@baluu.net Website: http://baluu.net
Nachricht:
Lieber Herr Heinemann,

Danke für den Hinweis!

Die Urlaubsplanung der Gastronomen für 2007 ist schon seit geraumer Zeit unter dem Menüpunkt "Tourismus" verfügbar.
Allerdings war ein 2. Link von der Gewerbeseite, Untermenüpunkt Gastronomen... nicht aktualisiert.

Dies ist soeben korrigiert worden.

Vielen Dank und viele Grüße,
Frank Budke
 
   

Name: Rolf Heinemann 08.06.2007:
eMail: R071133@aol.com Website: http://www.FerienwohnungHeinemannTecklenburg.de
Nachricht:
Gruß an die Redaktion!
Es wäre sehr hilfreich und auch sinnvoll, wenn die Urlaubsplanung der Gastronomie Leedens von 2005 abgelöst würde von einer für das Jahr 2007.

Grüße R. H.
 
   

Name: Hans-Jürgen Schulz 31.05.2007:
eMail: hajuschulzte@aol.com Website: http://
Nachricht:
Hallo Angelika, Jörg und Gerd
Euren Auftritt heue im NDR fand ich super.
Es war sicherlich eine gute Werbung für unseren Ort.

Viele Grüsse vom Ostlandweg

H.-Jürgen Schulz
 
   

Name: Gerhard Wellemeyer 30.05.2007:
eMail: gerhard.wellemeyer@db.com Website: http://www.wellemeyer.de
Nachricht:
Liebe Leedener und Besucher dieser Homepage,
Jörg Michel, Angelika Allnoch und ich freuen uns, dass wir am 31.05.07 zwischen 12.00 und 13.00 Uhr die IG Leeden im Rahmen der Plattenkiste von NDR 1 Niedersachsen präsentieren können. Wenn Sie Zeit und Lust haben hören Sie doch einfach mal herein: UKW 92,4 MHz.

Herzliche Grüße
Gerhard Wellemeyer
 
   

Name: 02.05.2007:
eMail: Website: http://
Nachricht:
Liebe Leedener
schönen Gruß aus dem sauerländischem altastenberg
 
   

Name: 02.05.2007:
eMail: Website: http://
Nachricht:
 
   

Name: Sebastian Esfeld 29.04.2007:
eMail: Modecoiffeur.esfeld@VR-web.de Website: http://
Nachricht:
Hallo Leeden!
Wenn einer eine Reise tut...
Kaum im united Kinddom angekommen faellt erst die wahre Schoenheit unseres Stiftsdorfes ins Auge.
Einen lieben Gruss aus London von der FA Esfeld!
 
   

Name: Dirk Niemeier 26.04.2007:
eMail: the_new_strangeness@yahoo.de Website: http://www.antikoerperchen.de
Nachricht:
Guten Tag,

was soll denn ein "Stiftsdorf" bzw. "Stiftsort" sein?
Gut, das wird wohl irgendetwas mit der Stiftskirche zu tun haben, jedoch schweigt sich Google dazu aus. Ist das Wort eine reine Erfindung?
 
   

Name: Sven 23.04.2007:
eMail: Website: http://
Nachricht:
Hallo liebe Dorfbewohner,

wieder einmal haben die Leedener gezeigt, was mit wenig finanziellen Mitteln, tatkräftigen Spendern und Engament der Anwohner leistbar ist.
Immer wieder schön diese Erfolge erleben zu können.
Auch aus der Richtung Lengerich kommend, heißen wir nun Einwohner, Gäste und Urlauber mit einem schön angelegten Beet, herzlich Willkommen, im Lebendigem Stiftsdorf Leeden
Gruß
 
   

Name: 19.04.2007:
eMail: Website: http://
Nachricht:
 
   

Name: Frank Budke 30.03.2007:
eMail: budke@baluu.net Website: http://www.baluu.net
Nachricht:
Lieber Jörgen Fortmeyer,

vielen Dank für den Hinweis!
Die Einträge wurden soeben korrigiert.

Viele Grüße,
Frank Budke
 
   

Name: Jörgen Fortmeyer 27.03.2007:
eMail: forty@gmx.de Website: http://
Nachricht:
Selbiges ist mir bei der Werbung von "Einhorn Weine" auch aufgefallen.....

kligt man jedoch auf den schriftzug "webseite" ist alles in ordung... ;)

gruß
 
   

Name: Jörgen Fortmeyer 27.03.2007:
eMail: forty@gmx.de Website: http://
Nachricht:
schönen guten abend....

habe gerade mal auf das logo der gaststätte schwermann, welches auf der startseite verlinklt ist....
...dann erschien aber seltsamer weise die seite von "melanies schlemmerservice"...

gruß jörgen
 
   

Name: Gerhard Wellemeyer 27.03.2007:
eMail: gerhard.wellemeyer@db.com Website: http://www.wellemeyer.de
Nachricht:
Über 20.100 Zugriffe seit Neugestaltung dieser Seite zeugen von der Aktualität von www.leeden.de. Vielen Dank an Angelika Allnoch und Frank Budke für diesen „guten Job“. Wir freuen uns auch darüber, dass es jetzt mit Jochen Kongsbak einen neuen Nutzer gibt, den wir hoffentlich bald auch hier im Gästebuch begrüßen dürfen.

Herzliche Grüsse
Gerhard Wellemeyer
 
   

Name: Detlev Klein-Dosenbach 21.03.2007:
eMail: kd081148@gmx.de Website: http://
Nachricht:
Hallo aus Hamburg.Von 1948-1956 waren wir als Flüchtlingsfa-
milie bei euch einquartiert worden,
ich glaube bei Bauer Krabbe,Oberberge.Für mich als Kind war es eine schöne Zeit,scheißarm aber immer draußen in den Wäldern und Wiesen.Das allerschönste war aber,wenn wir in den Feldern hockten und vor der Ernte etwas zu essen"klauten".Wir hatten es wirklich nötig.Nachträglich mein Dank und alles Gute für meine Geburts"stadt".
 
   

Name: Heinz-Josef Schulz 13.02.2007:
eMail: Heijo-Volvo@t-online.de Website: http://
Nachricht:
Kann mir jemand Auskunft geben, ob der Zahnarzt Hubert K. Röttgen
noch lebt. Wenn nein, wann ist er gestorben und wo beerdigt. Lebt seine Frau noch in der Dunkbachstr.
Mit freundl. Gruß
 
   

Name: Sven 23.01.2007:
eMail: Website: http://
Nachricht:
gerne möchte ich mich auf diesem Weg bei Ulrich Brönstrup und Gerhard Wellemeyer für Ihr Engagement und Einsatz bedanken.

Herzlichen Glückwunsch an die Jugendabteilung und die IG Leeden stellvertretend durch Jörg Michel über den Erhalt der Spende, ich bin überzeugt, genau hier ist der Beitrag sinnvoll investiert.

Schön ist es immer wieder, dass diese Erfolge erzielt werden.

Leeden lebt durch Engagement !
Noch einmal, Gratulation an alle Beteiligten
Gruß Sven
 
   

Name: Gerhard Wellemeyer 02.01.2007:
eMail: gerhard.wellemeyer@db.com Website: http://wellemeyer.de
Nachricht:
Liebe Leedener,
Frank Budke hat unser Gästebuch umgestellt, so daß hoffentlich in Zukunft die lästigen Spam-mails abgewehrt werden.
Schön wäre es, wenn das Gästebuch jetzt wieder häufiger von "Besuchern" für Einträge genutzt würde.

Einen guten Start in 2007 wünscht und herzliche Grüße sendet
Gerhard Wellemeyer
 
   

Name: Gerhard Wellemeyer 28.12.2006:
eMail: gerhard.wellemeyer@db.com Website: http://wellemeyer.de
Nachricht:
Liebe Leedener,
mit dem nahenden Jahreswechsel geht ein wieder gutes Jahr für die IG Leeden zu Ende. Unser Frühjahrstreff und auch der 10. Weihnachtsmarkt waren sehr gut besucht, die Elektrifizierung am Dorfplatz und die Boule-Bahn sind fertig gestellt, dank zahlreicher Helfer sind die von der IG gestalteten Plätze gut in Schuss gehalten worden. Erfreulicherweise ist die Anzahl der Vereinsmitglieder binnen Jahresfrist erneut um ca. 10% angestiegen, ferner haben viele Geld-Spender die Arbeit der IG unterstützt.

Vielen Dank allen, die sich hier zum Wohle unseres schönen Stiftsortes und seiner Bewohner engagiert haben. Es macht wirklich Spaß, in dieser IG Leeden mitzuarbeiten.

Ich wünsche allen Leedenerinnen und Leedenern einen guten Rutsch und für das neue Jahr 2007 alles Gute.

Herzliche Grüße
Gerhard Wellemeyer
 
   

Name: Sven 21.12.2006:
eMail: Website: http://
Nachricht:
Vielen Dank an Herrn Pastor Gaiser und unserer Song Gruppe, Musica Nova unter der Leitung von Stefan Rauch.
Es war wieder einmal beeindruckend schön in der Stiftskirche bei angenehmer Atmosphäre den tollen Gesängen lauschen zu dürfen. Die Abstimmung Gottesdienst und Gesang hat hervorragend harmoniert.
Erneut ein tolles Erlebnis für und in Leeden.
Weiterhin viel Spaß und Erfolg

Gruß Sven
 
   

Name: Axel Josef Friedrich B l o m 14.12.2006:
eMail: axelblom@yahoo.de Website: http://
Nachricht:
Meine Vorfahren väterlicherseits stammen aus Leeden. Mein Großvater- Wilhelm Blom- ist in Leeden geboren. Ich wohne seit drei Jahren mit meiner Familie auf den Philippinen. Es grüßt Sie alle aus den Tropen, besonders die Familien Blom, Axel Blom
 
   

Name: Jörg Michel 11.12.2006:
eMail: jub.michel@gmx.de Website: http://
Nachricht:
Liebe Leedenerinnen, liebe Leedener,

ein ereignisreiches Jahr neigt sich dem Ende entgegen. Es ist vieles geschaffen worden, um unser Stiftsdorf noch attraktiver und lebenswerter zu machen.

Dank sagen möchte ich daher allen, die sich zum Wohle der Allgemeinheit engagiet haben und hoffentlich auch weiterhin engagieren werden.

Dank gilt auch den vielen großzügigen Spendern, die die positiven Veränderungen wesentlich unterstützt und mit getragen haben.

Ihnen allen Wünsche ich ein frohes Weihnachtsfest und für das neue Jahr vor allem Gesundheit, Glück und viel Erfolg.

Ihre
Interessengemeinschaft Leeden e.V.
Jörg Michel
 
   

Name: Gerhard Wellemeyer 01.12.2006:
eMail: Website: http://www.wellemeyer.de
Nachricht:
Liebe Leedener,
es ist wieder so weit:
Am kommenden Wochenende findet der 10. Leedener Weihnachtsmarkt statt – und auf dieses kleine Jubiläum können wir Leedener alle stolz sein, sowohl alle Marktbeschicker als auch alle Leedener Bürger, die als Kunden und Gäste mit ihrem Besuch und ihren Einkäufen den Markt zum Erfolg führen.

Der Leedener Weihnachtsmarkt ist weit über die Grenzen Tecklenburgs hinaus für sein Flair bekannt. Die Beteiligung vieler Leedener Bürger, Mitglieder der IG und Leedener Vereine und Institutionen und deren Engagement führen dazu, dass dieser „Weihnachtsmarkt mit Herz“ auch von vielen auswärtigen Besuchern gern und mit weiter steigender Tendenz besucht wird. Erfreulicherweise wird die auf dem Weihnachtsmarkt stattfindende Tombola der IG auch in diesem Jahr wieder durch zahlreiche Sachspenden und Gutscheine der Leedener Gewerbetreibenden unterstützt.

Hoffen wir, dass zum Wochenende das Wetter mitspielt und wir alle wieder einen schönen Leedener Weihnachtsmarkt erleben, allen Teilnehmern und Besuchern wünsche ich viel Freude und guten Erfolg.

Herzliche Grüße
Gerhard Wellemeyer
 
   

Name: Sven 20.07.2006:
eMail: Website: http://
Nachricht:
Vielen Dank an die Freiwillige Feuerwehr Leeden, für den spontanen Bewässerungseinsatz am Friedhof.
Als Dank servierte Gerhard Wellemeyer kühle Getränke und die Bepflanzung atmet wieder auf.
Gruß Sven

 
   

Name: Manfred Göpfert 28.06.2006:
eMail: manfred-goepfert@gmx.de Website: http://
Nachricht:
Meinen Dank an die IG Leeden, daß die Deutschen Meister im Radball/Jugend 2006 Thorsten Göpfert u. Markus Kuhlage vom RSV Leeden auf Eurer ersten Seite einen öffentlichen Auftritt in Form von Glückwunsch und Bild haben.

 
   

Name: Tina Schmitt 26.04.2006:
eMail: Schmitttinaschmitt@web.de Website: http://
Nachricht:
Ich habe im September bei euch Musik gespielt und fand eueren Dorfplatz besonders schön!!!!!!!!!!!
 
   

Name: Gerhard Wellemeyer 26.04.2006:
eMail: gerhard.wellemeyer@db.com Website: http://www.wellemeyer.de
Nachricht:
Leeden rockt
Am vergangenen Wochenende wurden die jungen Leedener und die junggebliebenen „Mittelalterlichen“ auf Antrups Saal gelockt: Nach vielen Jahren hieß es dort mal wieder: Leeden rockt.

Es konnte/sollte zunächst nur ein Test sein, ob auch Rockmusik der 70er und 80er Jahre die Leedener mobilisiert – und es war ein guter Test und voller Erfolg. Der Saal war gut gefüllt, die Stimmung gut, viele Mittelalterliche wurden an ihre Jugendzeit erinnert und die jungen Leute stellten fest, dass man für einen Abend mit Rock-Musik gar nicht in die Disco fahren muss. Ich denke, es wird in Zukunft sicher weitere Veranstaltungen dieser Art geben.

Ein herzliches Dankeschön an die Band Leeden Zwo und die Organisatoren um Gustav Lage, Klaus Brüning und Volker Wiesinger.

Und am kommenden Wochenende gibt es am 30.04. in Leeden beim Maibaumsezten des MGV Edelweiß wieder eine Gelegenheit, gemütlich zusammen zu feiern und zu kommunizieren, da kommen dann auch die zu Wort, denen es vielleicht bei der Rockmusik zu laut war.

Herzliche Grüße

Gerhard Wellemeyer
 
   

Name: Gerhard Wellemeyer 11.04.2006:
eMail: gerhard.wellemeyer@db.com Website: http://www.wellemeyer.de
Nachricht:
Liebe Leedener,
auch beim 5. Frühjahrstreff blühte Leeden richtig auf. Bei insgesamt gutem - wenn auch noch kühlem - Wetter lockte das umfangreiche Angebot der Aussteller rund um das Thema „Garten“ zahlreiche Besucher in die „Leedener Messehalle“. Die große Resonanz war doch überraschend, so dass unsere Kuchentheke vorzeitig „Ausverkauft“ melden musste, aber es wurde kein Besucher hungrig oder durstig nach Hause geschickt.

Die beteiligten Aussteller zeigten sich hochzufrieden über das Interesse der Besucher und erwarten noch ein gutes „Nachmesse-Geschäft“, Den Teilnehmern des Sägewettbewerbs um den Leedener Frühjahrscup hat es sicher Spaß gemacht, bedauerlich ist allerdings, dass hier nur 6 Mannschaften antraten.

Die Vorstandsmitglieder der IG Leeden freuen sich, dass das Thema so gut beim Publikum angekommen ist und bedanken sich bei allen Helfern für die tatkräftige Unterstützung.

Es hat wieder Spaß gemacht – in Leeden dabei zu sein - und es gibt weitere schöne Veranstaltungen in der nächsten Zeit, wo man auch dabei sein sollte: Osterfeuer mit der Freiw. Feuerwehr, "Leeden rockt" mit der Band Leeden-Zwo am 21.04.oder das Maibaumsetzen des MGV am 30.04.

Herzliche Grüsse
Gerhard Wellemeyer
 
   

Name: Uwe Auffahrt 31.12.2005:
eMail: tecklenburgusa@t-online.de Website: http://
Nachricht:
Ich wünsche allen Leedenern einen guten Rutsch und ein gutes neues Jahr 2006 !
 
   

Name: Gerlinde Park 11.12.2005:
eMail: gerpark@hotmail.com Website: http://
Nachricht:
Liebe Leedener,
Lieber Gerhard,
Ich war sehr beeindruckt von dem schoenen Weihnachtsmarkt und nehme wunderbare Erinnerungen mit zurueck nach Kanada.
Gerlinde Park,
Vancouver Island/ Kanada